Best Practices der unternehmerischen Praxisführung: Der Arzt ist die Positionierung