medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Arzt, Praxis und Qualifikationen

    Professionalisierung des Beschwerdemanagements im Krankenhaus: Turnaround statt Erklärungen und Selbstverpflichtungen

    Worum es geht
    Auf Homepages, in Broschüren und Presseveröffentlichungen von Krankenhäusern finden sich unzählige Hinweise, wie wichtig den Verantwortlichen Patientenbeschwerden sind. Doch Patienten, die tatsächlich Kritik üben, erkennen schnell, dass die meisten Erklärungen nur ein Marketingargument sind. Doch es gibt eine Lösung: Umdenken.

    Digitalisierung der Arztpraxis: Die Image-Vorteile wirken bereits heute

    Worum es geht
    Die Beschäftigung mit der Digitalisierung von Arztpraxen ist durch technische und Anwendungs-Voraussetzungen-Aspekte dominiert. Zu wenig beachtet wird bislang der Image-Aspekt, der Praxisinhabern bereits heute Vorteile bietet.

    Das Image ist kein Thema für Ärzte

    Digitalisierung des Gesundheitswesens: Oft reichen die Anwendungsvoraussetzungen nicht, damit die Technik ihren Nutzen entfaltet

    Worum es geht
    Digitale Lösungen können ihre qualitätsunterstützenden und -fördernden Effekte im Gesundheitswesen nur entfalten, wenn die entsprechenden Anwendungsvoraussetzungen existieren. Hier besteht jedoch noch deutlicher Nachholbedarf.

    Verbessern digitale Lösungen das Gesundheitswesen?

    Warum sich für Haus- und Fachärzte eine intensivere Beschäftigung mit den Möglichkeiten der Digitalisierung lohnt

    Worum es geht
    Für einen Großteil der ambulant tätigen Mediziner ist der Begriff „Digitalisierung“ mit der umfassenden Dominanz elektronischer Hilfen im Praxisalltag verbunden. Doch nur derjenige, der diese Fehleinschätzung für sich korrigiert, erkennt, worum es wirklich geht.

    Der Arzt im Würgegriff der Technik

    Digitalisierung: Auch Praxisinhaber, die nur eine Pflicht-Transformation umsetzen, müssen mit Kostensteigerungen rechnen

    Worum es geht
    Ist die Pflicht-Digitalisierung in Form der Anbindung an die Telematikinfrastruktur für Haus- und Fachärzte weitgehend kostenfrei, werden Praxisinhaber zukünftig um Investitionen nicht herumkommen, selbst wenn sie gar nicht digitalisieren wollen.

    Wo die Digitalisierung zu Kosten führt

    Effizienzsteigerung: Die Effekte einer Verbesserung der Management-Qualität sind größer als die der Diigitalisierung

    Worum es geht
    Die Transformation kann eine Vielzahl von positiven Effekten bewirken, die insgesamt zu einer deutlichen Effizienzsteigerung der Arbeit im Gesundheitswesen führen. Das funktioniert jedoch nur, wenn eine entscheidende Voraussetzung erfüllt ist.

    Management schlägt Transformation

    Digitalisierung der Arztpraxis: An den Basics (und Fehlern) des Praxismanagements wird die Transformation nichts ändern

    Worum es geht
    Es gibt viele Szenarien, wie die Digitalisierung die Arbeit in Arztpraxen verändern wird. Ein Blick auf die heutige Realität der Praxisführung zeigt jedoch, dass die meisten Fiktion bleiben werden.

    Geringe Veränderungsbereitschaft in der Ärzteschaft

    Praxismanagement-Forschung: Haus- und Fachärzte mindern die Qualität der Patientenversorgung durch unzureichende Organisation

    Worum es geht
    Organisatorische Unzulänglichkeiten in Arztpraxen werden allgemein mit Konsequenzen wie Ärger und Frustration verbunden. Kaum beachtet wird jedoch, dass sie die Versorgungsqualität der Patienten mindern.

    Die Praxis-Organisation: Frustfaktor Nr. 1

    Inhalt abgleichen

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet