medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Arzt, Praxis und Qualifikationen

    Transformation der Arbeit in Haus- und Facharztpraxen: Die Patientenzielgruppen bestimmen die praxisindividuelle Digitalisierung

    Worum es geht
    Für die konkrete Entwicklung eines digitalisierten Praxismanagements helfen niedergelassenen Ärzten generelle Angaben zur Akzeptanz elektronischer Lösungen durch die Bevölkerung wenig. Entscheidend sind vielmehr die Anforderungen des eigenen Patientenstamms.

    Marktforschungs-Ergebnisse helfen Praxisinhabern nur wenig

    Transformation der Arbeit von Haus- und Fachärzten: Die bislang geringe Nutzung der Telemedizin hat einfache Gründe

    Worum es geht
    Der zweite Bericht des Bewertungsausschusses (BA) zur Umsetzung telemedizinischer Lösungen wie z. B. Geräte-Kontrollen oder Videosprechstunden durch Haus- und Fachärzte zeigt nur eine minimale Nutzung. Aber das war auch zu erwarten.

    Geringe Motivation

    Digitalisierung im Krankenhaus-Bereich: Ersetzt ein Community-Aufbau die Pressearbeit?

    Worum es geht
    Eine im Kontext der Transformations-Diskussion entstandene Empfehlung für das Krankenhaus-Marketing bezieht sich darauf, die „klassischen“ Presseaktivitäten durch den Aufbau von Klinik-Communities zu ersetzen. Aber ist das sinnvoll?

    Auf die Synergie kommt es an

    Digitalisierung der Arztpraxis: Das Competition-for-competence-Dilemma

    Worum es geht
    Die zunehmende Erhebung von Vital- und Leistungsdaten durch Patienten wird die Arzt-Patienten-Beziehung grundlegend verändern.

    Ein Fall aus der Praxis

    Haus- und Fachärzte: Durch Fehleinschätzungen zu falschen Prioritäten bei der Patientenbetreuung

    Worum es geht
    Eine Auswertung von Praxisanalysen zeigt, dass niedergelassene Ärzte und ihre Mitarbeiterinnen trotz des täglichen direkten Kontaktes zu ihren Patienten oftmals nicht in der Lage sind, deren Anforderungen und Zufriedenheit richtig einzuschätzen.

    Den Diskrepanzen auf der Spur

    Patienten-Management in der Haus- und Facharztpraxis: Wie aus No-Shows Show-Ups werden

    Worum es geht
    Der NAV Virchow-Bund berichtet in einer Pressemitteilung, dass rund 30 Prozent der über die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) vermittelten Arzttermine von den Patienten unentschuldigt versäumt werden. Haus- und Fachärzte klagen zudem auch bei Stammpatienten über das gleiche Verhalten. Doch das muss nicht sein.

    Ein Ärgernis mit Dunkelziffer

    Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte wissen nicht, welche Anforderungen ihre Patienten stellen

    Worum es geht
    Niedergelassene Ärzte kümmern sich u.a. auch deshalb nur wenig um die Digitalisierung ihrer Praxis, da sie davon ausgehen, dass entsprechende Anforderungen ihrer Patienten kaum vorhanden sind. Doch die Realität sieht anders aus.

    Niedergelassene Ärzte sind digital abstinent

    Inhalt abgleichen

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet