medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Start der Studie „Gesundheit und Sexualität in Deutschland – GeSiD“

    UKE und BZgA starten bundesweite Studie zur Gesundheit und Sexualität

    Digitalisierung der Arztpraxis: Die Fear-of-Excellence-Barriere

    Worum es geht
    Niedergelassene Ärzte scheuen selbst notwendige Veränderungen ihres Praxismanagements aus Angst vor den für sie unkalkulierbaren Folgen. Das hat auch Folgen für die Transformation.

    Veränderungen schaffen Unsicherheit

    Management in Haus- und Facharztpraxen: Tretmine Diskretion

    Worum es geht
    Patienten reagieren zunehmend sensibler auf Indiskretionen in Arztpraxen, doch Praxisinhaber und Medizinische Fachangestellte sind sich der Tragweite dieses Problems nicht bewusst.

    Ein zu wenig beachtetes Problem

    Fake Teams: Gemeinschaftsgefühl herrscht in vielen Arztpraxen nur auf der Homepage

    Worum es geht
    In der Selbstdarstellung nach außen wird in Arztpraxen häufig von „Teams“ gesprochen, in der Realität arbeiten jedoch vielfach EinzelkämpferInnen nebeneinander.

    Den Teamgedanken auf die Fahnen geschrieben

    Arztpraxen im Patientenzufriedenheits-Assessment: Ärzte nehmen den Wunsch nach mehr Serviceorientierung nicht ernst

    Fachärzte nehmen den Wunsch nach mehr Serviceorientierung nicht ernst genug
    IFABS Arztpraxis 2. November 2018
    Worum es geht
    Die Anforderungen von Patienten an die Serviceorientierung von Arztpraxen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, doch Praxisteams reagieren hierauf kaum. Ein strategischer Fehler.

    Der Service-Begriff wird von Patienten immer häufiger verwendet

    Cardior stärkt Portfolio von microRNA-Patenten für die Diagnose und Therapie von Herz- und Nierenerkrankungen

    - Schlüsselpatente von der Bayerischen Patentallianz übernommen

    Digitalisierung der Arztpraxis: Falsch angelegte Marketingkonzepte treffen auf desinteressierte Kunden

    Worum es geht
    Trotz einer Vielfalt an digitalen Ansätzen zur Unterstützung der Arbeit niedergelassener Ärzte ist die Resonanz nur gering. Die Gründe hierfür liegen sowohl auf der Anbieter- als auch auf der Nachfrager-Seite.

    Großes Leistungspotenzial, ablehnende Kunden

    Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte sind über die Datensicherheit besorgt und lassen sie gleichzeitig täglich außer Acht

    Worum es geht
    In keiner Diskussion mit niedergelassenen Ärzten zum Thema „Digitalisierung“ bleibt der Datenschutz als Forderung unerwähnt. Doch tausende Mediziner nutzen jeden Tag für den Austausch hochsensibler Daten und Informationen einen vollkommen unsicheren Weg: die E-Mail-Kommunikation.

    Keine Digitalisierung ohne Schutz

    Inhalt abgleichen

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet