medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Richtige Personalführung – Mitarbeiterbindung in Zeiten des Fachkräftemangels. Erfolg durch zufriedenes und gesundenes Personal

    Diplom-Kaufmann Ingo Scheider, Geschäftsführer der Kontrast Consulting GmbH aus Hamburg, informierte in einem Vortrag die Unternehmervereinigung Wirtschaftsraum Wolfratshausen (UWW), was wirklich wichtig ist, um Fachkräfte zu motivieren und gesund zu halten

    Das für den Erfolg des Unternehmens nicht nur eine Geschäftsidee und der Mix aus Marketing- und Management Know-how von Bedeutung sind, sondern das Personal der (mit-)entscheidende Faktor ist, unterstreicht der Unternehmer Richard Branson mit seiner Philosophie: „Kunden kommen nicht zuerst. Die Mitarbeiter sind wichtiger. Wenn du dich um deine Mitarbeiter kümmerst, werden die sich um die Kunden kümmern“.

    Nutzen durch richtige Führung

    Dass diese Aussage nicht aus einem Gefühl entstanden ist, sondern wissenschaftlich basiert ist, zeigte Dipl.-Kfm. Ingo Scheider mittelständischen Unternehmen bei dem Vortrag „Richtige Personalführung“ in Wolfratshausen. Anhand signifikanter Ergebnisse aus einer durch sein Unternehmen durchgeführten Feldstudie mit mehr als 700 anonymisierten Interviews, stellte er klar: „Nutzen Sie bewusst mittelbare Unternehmens-Führung, um motivierte, leistungsbereite und gesunde Fachkräfte dauerhaft im Unternehmen zu halten und deren Leistungserbringung nachhaltig abzusichern.“

    Die Studie zeigt, dass weder die gängigen Obstteller oder kostenlose Sportangebote noch ausreichende Gehälter helfen, sondern nur mit effektiven Maßnahmen in der Führungsebene die gewünschten Ziele – Mitarbeiterbindung und Motivation – erreicht werden können. „Denn Führungsarbeit beeinflusst massiv das gesundheitliche Wohlbefinden der Mitarbeiter – positiv wie negativ“, behauptet Scheider nicht nur, sondern kann es an den Ergebnissen belegen: 75 Prozent aller ineffektiven Führungskräfte regeln Abläufe und Strukturen nicht und das schlägt sich auf die Gesundheit nieder, denn die Hälfte der kränkelnden Mitarbeiter haben nur mittelbar klare Aufgabenbereiche, sogar neun von zehn der gesundheitlich Angeschlagenen haben keine Grenzen in ihrer Zuständigkeit und sehen keine Möglichkeit, die Aufgaben innerhalb der Arbeitszeit zu schaffen. Im Umkehrschluss zeigt sich, dass 85 Prozent der gesunden Mitarbeiter klar definierte Aufgaben haben, etwa die Hälfte ihre Zuständigkeit kennen und das Arbeitspensum meistern können.

    Mitarbeiter binden und Gesundheit bewahren

    Um das Wohl der Mitarbeiter zu schützen und für die Zukunft zu binden, appelliert Dipl.-Kfm. Scheider, seit fast 25 Jahren sowohl erfolgreich in der Personal- und Unternehmensberatung als auch in der Personalentwicklung tätig, an Unternehmensführungen, zu handeln:

    • Aufgaben klar umreißen / Handlungsspielraum gewähren
    • Verantwortliche Mitarbeiter mit ausreichend Informationen versorgen
    • Zeitgemäße Technik und angemessene Arbeitsplatzausstattung bieten
    • Regeln, Prozesse und Verfahrensanweisungen etablieren
    • Klare verankerte Vertretungsregelungen
    • Mitarbeiter an der Verbesserung der Strukturen beteiligen

    Darüber hinaus sollte die Kultur der unmittelbaren Personalführung geschärft werden: Regelmäßige 1:1-Feedbacks, Unterstützung bei internen und externen Konflikten, Mitarbeiterjahresgespräche, fachlich unterstützend zur Seite stehen und nachvollziehbares stabiles Führungsverhalten zeigen.

    Um die wirklichen Führungsschwächen zu eruieren, die Unzufriedenheit der Mitarbeiter zu verifizieren und Schwachstellen im Unternehmen zu entdecken sind Mitarbeiterbefragungen ein notwendiges und hilfreiches Mittel der Unternehmensverantwortlichen – aber diese müssen individuell und professionell auf die Branche, auf das Berufsbild und die Kundenstruktur angepasst sein. Die daraus resultierenden Ergebnisse werden zu Maßnahmen führen, die früher oder später von Erfolg gekrönt sein werden – ein zufriedenes und gesundes Personal.

    Über Kontrast Consulting GmbH:
    Seit fast 25 Jahren unterstützt die Kontrast Consulting GmbH den Mittelstand aus Deutschland und dem englischsprachigen Ausland mit seiner Erfahrung in der Kurzzeitberatung im Wettbewerb um Kunden, Märkte, Regionen und Zielgruppen. Oberste Maxime der Hamburger: Die Handlungsfähigkeit und Wettbewerbsstärke des Auftraggebers erhalten und verbessern. Dafür garantieren sie mit dem Einsatz moderner digitaler Technologien, um zum einen Projekte kostengünstig, effektiv und effizient innerhalb kürzester Zeit erfolgreich abzuschließen und zum anderen zusätzliche administrative Reisekosten zu sparen.

    ------------

    Kontrast Consulting GmbH
    Zertifizierte Personalberatung, Unternehmensberatung, Headhunting, Personalentwicklung, Projektentwicklung, Projektmanagement & Coaching

    20097 Hamburg Bankstraße 6

    Tel. 040.7679305-0
    Fax 040.7679305-41

    http://www.kontrast-consulting.de
    email: personalberatung@kontrast-consulting.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet