medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Innere Balance schützt vor Depression

    Der diesjährige Weltgesundheitstag am 7. April steht unter dem Motto „Depression – Let’s talk“. Damit will die Weltgesundheitsorganisation WHO als Initiatorin die Öffentlichkeit über die Krankheit und ihre Ursachen sowie über Möglichkeiten der Behandlung und der Prävention informieren. Vorbeugend gegen Depressionen und als unterstützende Maßnahme können zum Beispiel Entspannungstechniken wie die Original Bowen Technik wirken.

    Mehr als 320 Millionen Menschen leiden weltweit an einer Depression. Auch in Deutschland erkranken jedes Jahr rund 8 Prozent der Bevölkerung. Die Krankheit tritt in jedem Lebensalter auf, unabhängig von Geschlecht und sozialem Status. Wird sie nicht rechtzeitig erkannt und konsequent behandelt, kann sie chronisch werden. Bei sehr schweren Krankheitsverläufen besteht das Risiko eines Suizids.*

    Depression umfasst Körper und Geist

    „Eine Depression erfasst den ganzen Menschen. Sie umfasst Körper und Geist. Sie beeinträchtigt ebenso das körperliche Empfinden wie auch das Denken, die Gefühle, die Stimmung und die Beziehung zu anderen Menschen“, beschreibt Horst Voll** die Auswirkung der Depression. Daher sollten Methoden, die ergänzend die professionelle Behandlung durch Ärzte und Therapeuten unterstützen, den ganzen Menschen ansprechen. Eine solche ganzheitliche Methode ist die Original Bowen Technik, bekannt unter dem Kurznamen Bowtech: eine Methode, die mit gezielten, aber sanften Griffen sowohl den Körper als auch die Seele wieder ins Gleichgewicht bringt und das Immunsystem stärkt.

    Eine Bowtech-Anwendung besteht aus einer Reihe genau definierter, präziser Griffe an bestimmten Körperpartien und aus kurzen Regenerationspausen, in denen der Körper die Wirkung der Griffe „verarbeiten“ kann. Die schmerzfreien Griffe, die mit den Daumen und Fingern sanft auf der oberen Gewebsschicht ausgeführt werden, reichen nicht tiefer als bis zur Muskelhaut oberflächlicher Muskeln und oberflächlichen Bindegewebes. Die gezielten Griffe setzen sanfte Impulse; vor allem das vegetative Nervensystem wird angesprochen und der Körper in eine Tiefenentspannung versetzt.***

    „Bowtech ersetzt keine medizinische Diagnose oder Behandlung. Aber es unterstützt den Körper bei der Bewahrung eines inneren Gleichgewichts, das die Grundlage für eine gute gesundheitliche Verfassung ist“, erklärt Regina Fischer. Die Heilpraktikerin ist Vorsitzende des BOWTECH Deutschland e.V., der bundesweit ca. 500 Bowtech-Anwender als Mitglieder führt.

    * Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), Pressethemendienst zum Weltgesundheitstag, 23.03.2017: http://www.dgppn.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/article//wel...
    ** Horst Voll: Der Weg aus der Depression, Hamburg (Mein Buch) 2005, Seite 13
    *** Die positive (Wechsel-)Wirkung von BOWTECH auf Körper und Psyche bestätigt eine Studie: The Psychophysiological Effects of the Bowen Technique, von Ashley.G.Pritchard. Swinburne University Melbourne Department of Psychophysiology (1993). Download unter: http://www.bowtech.de/die-original-bowen-technik/forschung.html.

    Der Verein BOWTECH Deutschland e.V.
    wurde 2002 gegründet und ist von der Bowen Therapy Academy of Australia anerkannt. Zurzeit hat der Verein ca. 600 Mitglieder, rund 500 davon sind als ausgebildete BOWTECH-Practitioner im Internet zu finden: unter www.bowtech.de.

    BOWTECH Akademie Deutschland
    ist die von der Bowen Therapy Academy of Australia legitimierte Ausbildungsstätte für BOWTECH Practitioner in Deutschland. Für Deutschland sind zurzeit (2016) fünf BOWTECH Lehrerinnen und Lehrer tätig. Ausbildungsmöglichkeiten, Seminarorte und Seminartermine sind im Internet unter www.bowtech-akademie.de zu finden.

    Weitere Informationen:

    BOWTECH Deutschland e. V.
    Regina Fischer, 1. Vorsitzende
    Klostergasse 20b
    63694 Limeshain
    Telefon: 0151-178 059 19
    E-Mail: 1.vorsitzender@bowtech-verein.de
    Internet: www.bowtech.de

    Bowtech Akademie Deutschland
    Ansprechpartner: Ute Grams
    Björnsonstr. 30
    24939 Flensburg
    Ansprechpartner: Ute Grams
    Tel. +49 (0)461-48 16 09 65
    Fax: +49 (0)461-84 03 507
    E-Mail: info@bowtech-akademie.de
    Internet: www.bowtech-akademie.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet