medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Digitalisierung der Arztpraxis: Was Haus- und Fachärzte aus Patientensicht bei Online-Videosprechstunden beachten sollten

    Worum es geht
    Die Anforderungen an die technischen Voraussetzungen zur Durchführung von Online-Videosprechstunden sind gering. Dennoch funktioniert sie nicht optimal, wenn Ärzte die Fehler ihrer Kommunikation in den persönlichen Patienten-Gesprächen fortsetzen.

    Auch Online-Patienten erwarten „gute Gespräche“
    Von vielen Praxisbesuchern und den Befürwortern im ärztlichen Bereich wird die Online-Videosprechstunde als ein wichtiger, notwendiger und nützlicher Baustein in der Entwicklung der Arzt-Patienten-Beziehung betrachtet. Doch aus der Patienten-Perspektive ist das Umsetzungsprinzip zweitrangig, primär kommt es ihnen – wie bei persönlichen Kontakten – auf die Gesprächsqualität an. Zufriedenheits-Befragungen zeigen, dass Ärzte sich mit dem Angebot von Video-Gesprächen zwar digital, aber nicht kommunikativ entwickelt haben.

    Bekannte Fehler in neuer Form
    Als Defizite benennen Patienten vor allem: Weiterlesen: http://ow.ly/sAw230ioetM

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet